Charts mit IPU-Chart

Das IPU-Chart-Plugin für WordPress erzeugt die Charts als SVG-Grafiken. Damit verhalten sich erstellte Grafiken auch interaktiv.

Leider wird der WordPress-Nutzer bei der Erstellung von Charts mit dem IPU-Chart-Plugin direkt in WordPress überhaupt nicht unterstützt. Man muss sich auf der Website des Plugin-Erstellers über den Syntax informieren. Dort stellt man dann auch fest, dass der Plugin-Ersteller eine Reihe von Plugins vertreibt, die kostenplichtig sind. Daher halte ich dieses Plugin nur bedingt für empfehlenswert.

Bei IPu-Chart gibt es unter anderem die folgenden Charttypen

  • barChart
  • pieChart
  • lineChart
  • groupedBarChart
  • stackedBarChart
  • sonstige

Allerdings sind Charts mit mehreren Datenreihen einer kostenpflichtigen Version vorbehalten.

Beispiel barChart

[ip4]{
„template“: ip4.barChart(),
„parentElement“: „#chart1“,
„data“: {
„reader“: ip4.dataReader()
.data([ {„x“: „Apple“, „y“: 55 },
{„x“: „Avocado“, „y“: 145 },
{„x“: „Banana“, „y“: 95 },
{„x“: „Grapefruit“, „y“: 30 },
{„x“: „Kiwi“, „y“: 55 } ])
},
„d3“: {
„yLabel“: „kilo calories (kcal)“
}
}[/ip4]

Beispiel pieChart

[ip4]{
„template“: ip4.pieChart(),
„parentElement“: „#chart2“,
„data“: {
„reader“: ip4.dataReader()
.data([ {„x“: „Apple“, „y“: 55 },
{„x“: „Avocado“, „y“: 145 },
{„x“: „Banana“, „y“: 95 },
{„x“: „Grapefruit“, „y“: 30 },
{„x“: „Kiwi“, „y“: 55 } ])
},
„d3“: {
„yLabel“: „kilo calories (kcal)“
}
}[/ip4]

Beispiel lineChart